Aktion Illustratoren gegen Corona

Dankeschön!

Die Aktion „Illustratoren gegen Corona“, von mir am 13. März 2020 initiiert, in aller Kürze:

  • aus 1 Idee
  • wurden mit der Hilfe von über 160 Illustrator*innen
  • und 4 Redakteuren ehrenamtlich
  • über 450 Bastel- und Ausmalvorlagen aufbereitet und
  • 1 Jahr lang zur Verfügung gestellt und
  • in der Hochphase des ersten Lockdowns hatten wir bis zu 40.000 Seitenaufrufe – pro Tag!

Illustratoren leben davon, dass sie sogenannte Nutzungsrechte an ihren Bildern gegen ein Honorar einräumen. Für die Aktion #IllustratorenGegenCorona ließ ich mir die Nutzungsrechte an den hier zur Verfügung gestellten Bilddateien einräumen – ausnahmslos unentgeltlich. Für die Dauer von einem Jahr, weil ich (wie wahrscheinlich die meisten) damals dachte, dass ein Jahr später niemand mehr von Corona reden würde. Wie man sich täuschen kann.

Dieses eine Jahr ist nun abgelaufen und so ging diese Pop-Up-Aktion #IllustratorenGegenCorona zu Ende.

Ich bedanke mich bei 160 Illustratoren Kolleg*Innen, die mit Begeisterung dabei waren. Ich bedanke mich herzlich bei den Kindergärten, Tagesstätten und sonstigen Webseite Betreibern, die unsere Seite verlinkt haben. Ich sage danke, an die vielen Eltern, Opas und Omas, Onkel und Tanten, und auch allen anderen, die unsere Seite aufgerufen und genutzt haben.

Lassen Sie uns hoffen, dass Corona oder Covid-19 im Winter 2021/2022 nur noch eine Erinnerung sein wird, die mehr und mehr verblasst.

Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Marcus Repp
Aschaffenburg, März 2021

www.illustratoren-gegen-corona.de